Die Violetten in Hamburg

Die Violetten - ein Projekt zur Rettung der politischen Vernunft

Bundesgeschäftsstelle:
Bundesgeschäftsstelle der Violetten
Zur Bundeswebsite:
Bundeswebsite der Violetten
Wahlspot 2013
Wahlspot 2013
Spenden für die Violetten
Atomausstieg
Atomausstieg selbst gemacht

"Wenn Frau Merkel glaubt, sie kann die abgeschalteten Kernkraftwerke einfach wieder einschalten lassen und einfach 110 anrufen, wenn es Protest gibt, ist sie bei uns falsch verbunden", sagte Rainer Wendt, Verbandschef der Deutschen Polizeigewerkschaft, dem Handelsblatt Online.

(Quelle: Handelsblatt Online, 18.05.11)

Netzwerk-Partner
Spirit Online
Die Mitgliederzeitung
Die Mitgliederzeitung der Violetten

Autorenarchiv

2. Offene Mitgliederversammlung 2011

Violette Villa in Hamburg
 
2. Offene Mitgliederversammlung in 2011
Der Landesverband Hamburg – die Violetten lädt ein
 

Hiermit laden wir Euch zur 2. Mitgliederversammlung 2011 ganz herzlich ein.

Die Themen/Tagesordnung werden noch bekannt gegeben.

Mitglieder, Interessenten und Gäste sind herzlich willkommen !

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass wir im Rahmen einer Mitgliederversammlung nicht auf Grundsatzfragen, persönliche Entwicklungen, ausführliche Informationen zu den Violetten eingehen können. Dafür gibt es andere ‚Räume‘, wie z.B. Stammtische, Frühstückstreffen, etc.


Wann:
Donnerstag, der 8. Dezember 2011
um 19 Uhr (bis ca. 21 Uhr)

Wo:
Geschäftstelle – Violette Villa
Haupteingang
Lohbrügger Landstrasse 110
21031 Hamburg-Bergedorf

 

Größere Kartenansicht

 

Info & Kontakt:
Stefanie Haupt, Tel: 040 – 209 150 35, stefanie.haupt@die-violetten.de
Frank Sohr, Tel: 040 – 547 519 44, frank.sohr@die-violetten.de

Violette Ansichten zur Griechenlandfrage

Statement der Partei „Die Violetten – für spirituelle Politik“, Landesverband Hamburg, zum deutschen Beitrag zum europäischen Rettungsschirm

Was wären dann sinnvolle Maßnahmen für Griechenland?

Um dort die soziale Marktwirtschaft zu erhalten, braucht es Instrumente, um die Verelendung der Bevölkerung zu verhindern, die Binnenmarktnachfrage stabil zu halten, und den sozialen Frieden nicht zu gefährden.

Statt mit hunderten Milliarden Euro nur die finanzielle Handlungsfreiheit des Staates und der Banken zu erhalten, könnten wir direkt den Menschen und der griechischen Wirtschaft helfen.

Vollständigen Text herunterladen (PDF-Datei)

Nachtrag vom 22.06.2015: die Tageszeitung JUNGE WELT weist heute vorab auf einen Beitrag in der Theoriezeitschrift „Marxistische Blätter“ hin, der eine Zusammenfassung der Entstehung der heutigen Krisensituation in Griechenland anhand politischer Zusammenhänge sowie empirischer Zahlen darstellt. Wer einen realistischen Blick auf die Situation erhalten möchte, erhält hier belastbare Zahlen und Fakten zum bisherigen Werdegang: (Link zum Artikel hier) oder als PDF hier: „Exit oder Exodus“ 

So geht es den Griechen Stand Juni 2018 (hier)

Der Papst Benedikt XVI in Deutschland

Resümee der Partei „Die Violetten – für spirituelle Politik“, Landesverband Hamburg, zum Besuch des Papstes

Kaum ein Ereignis hat in der letzten Zeit so viel medialen Wirbel gemacht, wie der Besuch des Oberhauptes der katholischen Kirche in Deutschland und speziell seine Rede im deutschen Bundestag. Momentan kehrt in die Diskussionen wieder Ruhe ein, es scheint, es bleibt bei einem freundlichen Besuch, der so dahinplätschert, ohne besonders herausragende Ereignisse.

Aber ist dies wirklich so?

Vollständigen Text herunterladen (PDF-Datei)

 

Transition Politics

Statement der Partei „Die Violetten“ (Landesverband Hamburg) zum Wahlergebnis der Berliner Piratenpartei

Herzlichen Glückwunsch zum sensationellen Wahlergebnis der Piratenpartei bei der Senatswahl in Berlin von der Partei „Die Violetten – für spirituelle Politik“, Landesverband Hamburg.

Der Übergang von der etablierten Politik zur Volkspolitik wird vollzogen. Mit sensationellem 9% der Wählerstimmen zieht zum ersten Mal die ehemals Randpartei „Die Piraten“ in ein Landesparlament.

Vollständige Pressemeldung herunterladen (PDF-Datei)

Zitat des Moments
"Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, an eine kranke Gesellschaft gut angepaßt zu sein." (J. Krischnamurti)
Hauptsache Commons
Hauptsache Commons

TRANSFORMIEREN WIR DIE WELT ZUSAMMEN !

Hinweise und Berichte zu Projekten und Werkzeugen, welche für die Erschaffung einer lebenswerten Gesellschaftsform dienlich sind -
via Website und Newsletter !

Nächste Termine
  • Keine Termine.
Infos anfordern!
Bleibe informiert mit Infos über Die Violetten in und für Hamburg

E-Mail:

Name:

HH-Stadtteil:

Ja, bitte!
Kein Bedarf mehr

Seite übersetzen
Eine Hartz4-Geschichte
Hartz-Haustuer
11 / 14°C
leichter Regen
Nordwestwind
Windrichtung
8 km/h
Geschwindigkeit
90%
Niederschlag?
Online-Petitionen
Online-Petitionen

Eine Seite, wo man unkompliziert aktuelle Petitionen unterzeichnen oder auch selbst eine ins Leben rufen kann.

Energiewandel in HH
Energiewandel in HH
Auch unterwegs dabei!
Mobile Website

Unsere Website wird auf einem Smartphone, iPad oder Handy lesefreundlich dargestellt - probiere es mal aus!