Die Violetten in Hamburg

Die Violetten - ein Projekt zur Rettung der politischen Vernunft

Bundesgeschäftsstelle:
Bundesgeschäftsstelle der Violetten
Zur Bundeswebsite:
Bundeswebsite der Violetten
Wahlspot 2013
Wahlspot 2013
Spenden für die Violetten
Atomausstieg
Atomausstieg selbst gemacht

"Wenn Frau Merkel glaubt, sie kann die abgeschalteten Kernkraftwerke einfach wieder einschalten lassen und einfach 110 anrufen, wenn es Protest gibt, ist sie bei uns falsch verbunden", sagte Rainer Wendt, Verbandschef der Deutschen Polizeigewerkschaft, dem Handelsblatt Online.

(Quelle: Handelsblatt Online, 18.05.11)

Netzwerk-Partner
Spirit Online
Die Mitgliederzeitung
Die Mitgliederzeitung der Violetten

Schweiz erreicht Unterschriftenanzahl für ein BGE

Heute gibt es eine gute Nachricht – in der Schweiz läuft parallel zur europaweiten Aktion (hier)  eine interne Unterschriftenaktion für die Schweizer Bürger. Damit sich die Politik ernsthaft mit dem Thema BGE („Bedingungsloses Grundeinkommen“) beschäftigt und folgende Gesetzesänderung erwirkt:

BGE Gesetz

…müssen bis Oktober 2013 mindestens 100.000 Unterschriften gesammelt werden. Diese Zahl ist im April 2013 bereits erreicht!!! Ein mehr als deutliches Zeichen der Schweizer Bevölkerung an ihre Regierung. Damit ist klar, dass sich Politik, Regierung, Wirtschafts- und Finanzfachleute sowie die ganze Gesellschaft ernsthaft mit dem Thema einer BGE-Einführung beschäftigen müssen. Das Ergebnis und die sich daraus ergebenden Diskurse werden europaweit mit Spannung erwartet.

Angemerkt sei: Auch in Deutschland war eine Petition an den Deutschen Bundestag (mit der Zahl von 50.000 notwendigen Unterschriften für eine öffentliche Anhörung) im Jahr 2009 bereits erfolgreich gewesen. Die Anhörung fand tatsächlich im November 2010 statt. Die Vertreter des Deutschen Bundestages zeigten sich jedoch (wie erwartet) alles andere als aufgeschlossen für dieses Thema und lehnte die Idee kategorisch ab. So gibt es bis heute kein entsprechendes Gesetz in der BRD.

Die Bewegung für ein BGE erhielt dadurch aber einen enormen Aufmerksamkeitszuspruch und setzt sich nun noch entschlossener für dieses Thema ein. Ein Zurück gibt es nicht mehr. Wahrscheinlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis das Thema in der gesamten Bevölkerung so breitenwirksame Unterstützung erhält und so viel Druck von unten aufgebaut wird, dass das Thema nicht erneut  mit den üblichen Argumenten pauschal unter den Tisch gekehrt werden kann. Jeder Besucher dieser Seiten sei deshalb eingeladen, die laufende Aktion durch seine Unterschrift zu unterstützen (hier).

Nachtrag vom 27.06.2015: Finnland testet das Bedingungslose Grundeinkommen

Hörbuchbeitrag zur neuen Arbeit und zum BGE von Timothy Speed: (hier)

Kein Grundeinkommen zu haben können wir uns als Gesellschaft bald nicht mehr leisten – der öffentlich Stand der Diskussion im TV 2018 (hier)

Stand der Theorie zum Thema Grundeinkommenhier alles auf einen Blick

Print Friendly

Kommentieren

Zitat des Moments
"Du bist das einzige Hindernis auf dem Weg zu einem erfüllten Leben." (Les Brown)
Hauptsache Commons
Hauptsache Commons

TRANSFORMIEREN WIR DIE WELT ZUSAMMEN !

Hinweise und Berichte zu Projekten und Werkzeugen, welche für die Erschaffung einer lebenswerten Gesellschaftsform dienlich sind -
via Website und Newsletter !

Nächste Termine
  • Keine Termine.
Infos anfordern!
Bleibe informiert mit Infos über Die Violetten in und für Hamburg

E-Mail:

Name:

HH-Stadtteil:

Ja, bitte!
Kein Bedarf mehr

Seite übersetzen
Eine Hartz4-Geschichte
Hartz-Haustuer
14 / 22°C
leicht bewölkt
Südwestwind
Windrichtung
20 km/h
Geschwindigkeit
0%
Niederschlag?
Online-Petitionen
Online-Petitionen

Eine Seite, wo man unkompliziert aktuelle Petitionen unterzeichnen oder auch selbst eine ins Leben rufen kann.

Energiewandel in HH
Energiewandel in HH
Auch unterwegs dabei!
Mobile Website

Unsere Website wird auf einem Smartphone, iPad oder Handy lesefreundlich dargestellt - probiere es mal aus!