Die Violetten in Hamburg

Die Violetten - ein Projekt zur Rettung der politischen Vernunft

Bundesgeschäftsstelle:
Bundesgeschäftsstelle der Violetten
Zur Bundeswebsite:
Bundeswebsite der Violetten
Wahlspot 2013
Wahlspot 2013
Spenden für die Violetten
Atomausstieg
Atomausstieg selbst gemacht

"Wenn Frau Merkel glaubt, sie kann die abgeschalteten Kernkraftwerke einfach wieder einschalten lassen und einfach 110 anrufen, wenn es Protest gibt, ist sie bei uns falsch verbunden", sagte Rainer Wendt, Verbandschef der Deutschen Polizeigewerkschaft, dem Handelsblatt Online.

(Quelle: Handelsblatt Online, 18.05.11)

Netzwerk-Partner
Spirit Online
Die Mitgliederzeitung
Die Mitgliederzeitung der Violetten

Vorträge zur Kritischen Theorie und Psychoanalyse

Alle aus Hamburg und Umland möchten wir auf folgende Vorträge hinweisen. Untersucht werden die Denkprozesse zwischen Bewußtem, Un-Bewußtem und Unter-Bewußtem:

1. Erkenntnistheoretische Implikationen
Eine Einführung

Untersucht wird das Potential psychoanalytischen Denkens für die kritische Wahrnehmung individueller, gesellschaftlicher und psychischer Realität und die Beziehung von Elementen der Psychoanalyse zur kritischen Theorie, insbesondere zur wert-abspaltungskritischen Krisentheorie und zum wissenschaftlichen Denken.

15. April 2014 ⋅ 19 Uhr
—————————————————————————————————————————————-

2. Jenseits von Sprache Kommunikation des Unbewussten
Über die Bedeutung von Abspaltung und projektiver Identifikation

Wie ist ihr Verhältnis zum Prozess der Verdrängung?
Kritische Theorie, psychoanalytisches Denken und Geschlechterverhältnis.

29. April 2014 ⋅ 19 Uhr

—————————————————————————————————————————————–

3. Lernen durch Erfahrung
Über Voraussetzungen dem Unbekannten zu begegnen

Zusammenhänge von Körper, emotionaler Erfahrung, Gedanke und Denken der Gedanken und der ”negativen Fähigkeit“, Unsicherheit ertragen zu können. Eine Einführung in die Erkenntnistheorie des Psychoanalytikers Wilfred Bion.

13. Mai 2014 ⋅ 19 Uhr

——————————————————————————————————————————————

Veranstalter: EXIT Lesekreis Hamburg, Referent: Thomas Koch

Veranstaltungsort:

Centro Sociale – Sternstrasse 2 – 20357 Hamburg
hinfinden

Erfahrungsgemäß sind die Vorträge dort äußerst spannend und inhaltlich fundiert.

Nachträge:

Die Krise als postkoitale Depression – dabei unterliegt der Autor Tomáš Sedláček der Vorstellung, der Kapitalismus sei quasi „nur krank“ und man könne ihn „psychologisch ausheilen“ (hier)

Täuschung und Gefangenschaft – die psychischen Grundlage der Ausbeutung des Menschen durch den Menschen – ein Kommentar von Rüdiger Lenz bei KenFM (hier)

Der herrschende Neoliberalismus ist eine Ideologie des Materialismus (hier)

Print Friendly

Kommentieren

Zitat des Moments
“So wenig wie möglich sitzen, keinem Gedanken Glauben schenken, der nicht im Freien geboren ist und bei freier Bewegung, in dem nicht auch die Muskeln ein Fest feiern. Alle Vorurteile kommen aus den Eingeweiden. Das Sitzfleisch ist die Hauptsünde gegen den heiligen Geist“. (Friedrich Nietzsche)
Hauptsache Commons
Hauptsache Commons

TRANSFORMIEREN WIR DIE WELT ZUSAMMEN !

Hinweise und Berichte zu Projekten und Werkzeugen, welche für die Erschaffung einer lebenswerten Gesellschaftsform dienlich sind -
via Website und Newsletter !

Nächste Termine
  • Keine Termine.
Infos anfordern!
Bleibe informiert mit Infos über Die Violetten in und für Hamburg

E-Mail:

Name:

HH-Stadtteil:

Ja, bitte!
Kein Bedarf mehr

Seite übersetzen
Eine Hartz4-Geschichte
Hartz-Haustuer
17 / 30°C
sonnig
Ostwind
Windrichtung
10 km/h
Geschwindigkeit
0%
Niederschlag?
Online-Petitionen
Online-Petitionen

Eine Seite, wo man unkompliziert aktuelle Petitionen unterzeichnen oder auch selbst eine ins Leben rufen kann.

Energiewandel in HH
Energiewandel in HH
Auch unterwegs dabei!
Mobile Website

Unsere Website wird auf einem Smartphone, iPad oder Handy lesefreundlich dargestellt - probiere es mal aus!